Wie funktioniert eLase mit Motif?

elōs– technologie

Untitled

 
 
 

Sobald ein kontakt mit der Haut hergestellt wurde, startet das Kühlsystem.

Untitled1

 
 
 

Der Laser erwärmt das Zielareal vor.

Untitled2

Die bipolare Hochfrequenz durchdringt das erwärmte Behandlungsareal bis in die tiefliegenden Hautschichten. Die Kombination beider Energien erwärmt das Zielareal von innen und außen bis zum therapeutischen Endpunkt.

Face before

Vorher

 

face after

Nach

 

chest before

Vorher

 

chest four treatments

Der Bereich nach 4 Behandlungen

 

Dauerhafte Haarreduktion heißt, dass ein Follikel durch Hitze zerstört wird und nicht mehr in der Lage ist, ein Haar zu produzieren. Da es viele Millionen Follikel gibt, die Haare hervorbringen, darf nicht erwartet werden, dass die Behandlung jeden einzelnen Follikel zerstört. Im Laufe mehrerer Behandlungen in

angemessenen Abständen werden  zahlreiche Follikel während ihres Wachstumszyklus durch das elōs-Verfahren so stark verletzt, dass sie dauerhaft funktionsunfähig werden. Ruhende Follikel oder Flaumhaar werden von diesen Behandlungen nicht betroffen.